Yeah, es geht endlich wieder los!!! Bereits seit sieben Jahren lockt die MARKTZEIT die Hamburger samstägig aus ihren Betten in die Altona FABRIK. Damit ist MARKTZEIT tatsächlich so etwas wie die „Grande Dame“ unter den Hamburger Food-Märkten. Eine gelungene Alternative zum anonymen Massenkonsum - ein liebevolles Happening, mit feinstem Craft & Street Food, sowie ausgewähltem Design aus den Ateliers der Hansestadt. 
 

    Kein Artikel gefunden.

FB Header 2019_07_12v2.jpgCoffee & Cake 7.12.2019

Über uns

Wir lieben Märkte, sie spiegeln die Kultur der Stadt, nirgendwoanders findet sich so viel Lokalkolorit.

Und wir lieben den Samstagmorgen - zusammen mir Freunden und Familie entspannt ins Wochenende starten. Da war es naheliegend den traditionellen Wochenmark unserer Zeit anzupassen. Und damit traf das Hamburger Geschwisterpaar den Puls der Zeit. Eine gelungene Alternative zum anonymen Massenkonsum – kulinarische Köstlichkeiten aus der Region und ausgewähltes Design aus Hamburger Ateliers und Werkstätten. Ein Markt der geschaffen ist für kleine individuelle Manufakturen, die sich fern ab von Massenwaren und Konsum positionieren.

Die MARKTZEIT versteht sich als Plattform für Startups, Kreative, Musiker und Künstler und findet mit wechselndem Programm statt.